Homepage von V8Jojo, private Site eines US-Car-Freaks

 

Du willst also wissen, wie ich aussehe?

Nun, Dir kann geholfen werden.....

v8jojo 2006

enttäuscht? ;-)

Mehr Bilder von mir?

v8jojo

Erlangen, Germany

Ein paar Daten aus meinem Leben:

19.06.1963: 05:10Uhr... Der Storch verfliegt sich und landet in Erlangen... Im Gepäck hat er mich...

10.09.1969: Hurrah! Ich darf in die Schule....

11.09.1969: Ich muß schon wieder dorthin... da kann was nicht stimmen... Und Süssigkeiten gibts auch keine mehr..

01.09.1978: Endlich ne Ausbildungsstelle.. Rundfunkfachverkäufer, ein Job mit Zukunft... (Denkste! Nur wenn man dranbleibt) Endlich eigenes Geld verdienen...

Frühjahr '79 "No Future-Time". Meine Sturm- und Punkzeit beginnt. Sex Pistols, UK Subs, Clash und the Damned bereichern meinen Plattenschrank - Nietenarmbänder, Badges, Lederjacken und zerissene T-Shirts meinen Kleiderschrank. Grüne Haare und ein bischen abgedreht. Dazu noch ein eigenes Fanzine: "Kacke 80" hieß das Teil ;-) Oi! Oi! Oi!

 Fanzine Kacke 80/1   Fanzine Kacke 80/2   Fanzine Kacke 80/3   Fanzine Kacke 81/4   Fanzine Kacke 81/5   Fanzine Kacke 81/6

Herbst '79: Meine erste richtige Freundin. Kurz, aber heftig ;-) Es gibt doch wirklich nix angenehmeres, als die warme Haut einer Frau zu spüren...

10.07.1980: Bye-bye Kaufhaus... War wohl doch nicht sooo doll...

Ab an die Autobahn-Tanke... Da bekommt man was mit von der großen weiten Welt. Naja... Soviel bekommt man auch nicht mit... man kommt ja nicht fort, man tankt nur einen nach dem anderen... So nen LKW, wie sie hier zu Hunderten fahren müßte man auch fahren...

13.01.1981: Ich werde auf die Menschheit losgelassen: Autoführerschein bestanden.

1983: Der erste Job als LKW-Fahrer... Nahverkehr, aber immerhin ;-)

15.03.1984 Raus von daheim... Die erste eigene Bude. Ne WG mit ner Freundin.

1985: Endlich den Zweier-Führerschein... Aber jetzt gehts los....

September 1987: Ich werd vom US-Car-Virus infiziert.... It's Buick-time...

22.07.1988: Mein größter Fehler... Ich heirate :-(

Sommer 1992: Der erste Computer, ein Amiga 500

28.09.1992: Das erste Kind...

01.06.1993: Ich gründe das Classic Car Team Franken

26.09.1994: Das zweite Kind....

1996: Irgendwie ist alles nicht mehr so schön wie früher...

1997: Langsam wirds stressig zu Hause...

01.11.1998: Ich übernehme im D.U.S. die Kommission Quellenregister.

16.12.1999: das 21.Jahrhundert kommt... Ab heute bin auch ich im Internet

29.07.2000: Zwei Tage in Köln, die mein Leben komplett umgekrempelt haben.

06.08.2000: Ich gebe die Vorstandschaft vom Classic Car Team Franken ab.

26.12.2000: Zu Hause gehts nicht mehr. Es ist Schluß. Raus aus der ehelichen Wohnung.

2001: Wieder Single. Aber ist das das Leben, daß ich wollte?

01.04.2001: Nach nem viertel Jahr auf der Straße endlich wieder ein Dach übern Kopf. Danke an die Leute, die mir in der harten Zeit und beim Neuanfang geholfen haben!

21.06.2001: Bin wieder Mensch, hab endlich Telefon und einen PC fürs Internet ;-)

11.09.2001: Ich erfahre unterwegs im Radio von der Katastrophe in New York. Ich bin schockiert.

21.-23.9.2001 Drei unvergessliche Tage...

28.11.2001: Glücklich(?) geschieden....

11.03.2002: Meine erste Homepage ist im Netz

15.04.2002: Ich fange an, nebenher bei eBay zu verkaufen.

11.06.2002: Diese (meine zweite) Homepage geht online...

12.03.2003: Wurde heute von eBay zum Powerseller v8jojo ist ein PowerSeller berufen :-)

26.05.2003: Für einen Bekannten bau ich eine Homepage

01.07.2003: Eine neue Zukunft? Ich mache mich mit einem Online-Shop selbstständig.

01.11.2003: Ein zweites Standbein: Ich erstelle Homepages im Auftrag

01.01.2004: Mein erste bezahlte Sitegeht online. Gefällt mir selbst nicht so dolle, aber Kundenwunsch hat immer Vorrang.

25.08.2004: Seit heute biete ich meine Verkaufsagenten-Dienste offiziell im Internet an.

08.10.2004: eBay hat mich und ein paar andere Powerseller zu sich nach Berlin eingeladen um dort Probleme zu erörtern.

01.01.2005: Und wieder beginnt ein neues Jahr. Es kann eigentlich nur noch besser werden...

Frühjahr 2005: Die ebay-Umsätze werden schlechter, Deutschland hat kein Geld mehr.

20.05.2005: Meine Wohnung wird wegen Eigenbedarf gekündigt. Spätestens im August muß ich raus...

01.06.2005: Ich bekomme eine Wohnung in Ansbach - 70 km von Erlangen entfernt. Erlangen nach über 40 Jahren verlassen?

01.07.2005: Der Umzug ist geschafft - danke vor allem an Angelika und Isa!

01.08.2005: Es ist schwer sich in einer Stadt einzuleben, in der man so gut wie niemanden kennt. Zum Glück gibts das Internet...

04.01.2006: Ich seh mir eine Wohnung in Pegnitz an. Ich werde sie nehmen. Sie entspricht meinen Vorstellungen. Am 1.4. ist Umzug...

01.04.2006: Umzugstag, An einem Tag eine ganze Wohnung umziehen. Keine leichte Aufgabe, aber mit den richtigen Leuten gehts.

08.04.2006: Seit einer Woche in Pegnitz. Wieder eine neue Umgebung, wieder ein Ort ohne Bekannte oder Freunde. Besucher - praktisch keine...

01.05.2006: Langsam eingewöhnt und doch kaum ein Wochenende zu Hause. Auswärts arbeiten macht langsam Spass und man lernt liebe Menschen kennen.

10.05.2006: Mit der Firma gehts bergab - es ist kein Geld mehr da. Wie soll das enden?

06.06.2006: Das "Teufelsdatum", ich verlege für mehrere Wochen die Stätte meines Wirkens in den Breisgau

26.06.2006: Auch im wilden Süden gibt es süße Mädels. Heute eines kennengelernt...

12.07.2006: Muss mal in Pegnitz nach dem rechten sehen und schauen was mit der Wohnung passiert.

30.07.2006: Meine Befürchtungen bestätigen sich. Mein Dialekt wird zum Jobkiller. (In Franken ist eben ne Tanke eine Tanke, ne Putze eine Putze und ne Halbe eine Halbe).

27.08.2006: Bevor ich die Wohnung aufgebe, hab ich nochmal Besuch in Pegnitz. Ich glaube, ich habe mich verliebt....

28.08.2006: Wohnungsauflösung in Pegnitz. Meine Traumwohnung ist nicht mehr meine, genaugenommen ist gar keine Wohnung mehr meine. Meine Möbel sind eingelagert,die Zukunft ungewiss.

29.08.2006: Ein möbiliertes Zimmer in Coburg, 11,5 m², Milchglasfenster, dafür ausgesprochen günstig. Zumindest Internet und Telefon bleiben mir erhalten, so dass ich weiter arbeiten kann.

22.11.2006: Heute habe ich mein Auto verkauft. Ich konnt es mir nicht mehr leisten. Jetzt fehlt mir zwar die Mobilität, aber ich komm ja eh nirgends hin...

14.12.2006: Coburg ade. Ich verlasse Coburg und auch Franken. Dank an Galyna und Michel für die herzliche Aufnahme. Meine Freunde, ich werd Euch nie vergessen.

15.12.2006: Eine neue Ära beginnt. Mit den drei Habseligkeiten, die ich noch besitze, ziehe ich nach Waldkirch im Breisgau. Der Grund: Ich ziehe mit meiner Freundin zusammen.

02.03.2007: Schon wieder ein Umzug. Der sechste innerhalb von einem Jahr. Nein... es ist nicht mein Hobby. Ich hasse Umzüge. Diesmal geht es in das nur wenige Kilometer entfernte Denzlingen. Ein vernünftige Wohnung für meine Freundin und mich.

30.05.2007: Bei einem Besuch in der alten Heimat Erlangen erfahre ich, daß ich zum Geburtstag ein Tattoo geschenkt bekomme. Lou hat die Ehre meinen Oberarm in ein Kunstwerk zu verwandeln. Es wird ein Termin für Oktober ausgemacht.

03.06.2007: Von meinem besten Freund Marcus gab es eine Riesenüberraschung. dazu ein ander Mal mehr. Ich konnte vor lauter Sprachlosigkeit kaum Worte finden, obwohl so unendlich viele nötig gewesen wären. Daher an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön!

07.-17.06.2007: Mein erster Urlaub seit 21 Jahren. Und dann gleich in die USA - California, Arizona, Oklahoma.... Leider konnte meine Freundin nicht mit, aber es war dennoch das schönste Erlebnis meines Lebens. Bilder der Reise gibt es unter dem Menüpunkt "USA 2007". Danke Marcus!

10.10.2007: Es ist passiert. Meinen Oberarm ziert jetzt ein 32er Ford Hot-Rod. Er ist zwar noch nicht fertig, aber noch ein bis zwei Sitzungen, dann kann ich an das nächste Tattoo denken - und ja, es tut weh :-)

07.08.2008: Das Tattoo ist nach der dritten Sitzung fertig. Mir gefällt es und ich hoffe meinen Mitmenschen auch.

18.11.2008: Deep Purple live in Basel. Das war bisher das absolut ultimative Konzert - und ich hab schon viele gesehen. Einfach geil!

22.11.2008: J.B.O.-Fanclubtreffen im Omega Erlangen. Es ist ein tolles Gefühl mit ner Hundertschaft andere Fans und der Band zusammen zu feiern. Ein bischen Musik, ein wenig Karaoke und viele nette Gespräche, auch persönlich mit den einzelnen Bandmitgliedern wie Hannes, Vito, Ralf und Wolfram.

05.06.2009: Eine Fahrt ins "Fränkische Wunderland" - mit meinen Kids. Sowas hab ich schon lange mal vermisst. Es war ein saugeiler Tag, der richtig Spass gemacht hat! Hier ist eine Slideshow mit Bildern zu sehen.

20.07.2009: Unterwegs auf einem Ausflug erreicht mich ein Anruf, dass mein Stiefvater erkrankt ist. Da er sich seit Jahren um meine kranke Mutter kümmert ist diese nun ohne Hilfe. Ich fahr sofort nach Erlangen um zu helfen und zu sehen wie es weiter geht. Leider bleibt als einzige Lösung die Einweisung in ein Pflegeheim. Die Mutter ist dort bestens versorgt und der mittlerweile genesene Stiefvater kann sie dort täglich besuchen.

08.-14.08.2009: Urlaub im Osten. Unglaublich wie 20 Jahre nach dem Mauerfall sich alles verändert hat - positiv wie negativ. Blühende Landschaften stehen Ruinen gegenüber. Teilweise unfassbar wie ganze Strassenzüge dem Verfall preisgegeben sind.

29.08.2009: Heute die Tattoo-Legende Herbert Hoffmann getroffen und gesprochen. Ein unvergesslicher Augenblick, ein phantastischer Künstler und Mensch.

08.-11.09.2009: Die Kids zu Besuch im Schwarzwald, naja, eher Europapark und Steinwasenpark - aber das hat voll gelohnt. Super Wetter und geile Fahrgeschäfte.

23.09.2009: Die Mutter meiner Kinder erliegt ihrer jahrelangen Krankheit. Bis das Gericht über das Sorgerecht entschieden hat kümmert sich ihr letzter Mann um die Kinder.

04.12.2009: Habe heute erfahren, dass das Gericht mir das Sorgerecht für meine Kids übertragen hat. Werde sobald es möglich ist nach Erlangen zurückkehren.

04.01.2010: Das neue Jahr fängt ja gut an. Nach dem dichten Nebel in der Silvesternacht (Sichtweite unter 5 Meter) explodierte heute ein Volvo Kombi in der Tiefgarage und hat den größten Feuerwehreinsatz der letzten Jahre in Denzlingen ausgelöst. Videos dazu auf meinem Kanal bei youtube.

04.02.2010: Seit heute wohn ich wieder in meiner fränkischen Heimatstadt Erlangen. Der Umzug mit kleinem Gepäck ging relativ unspektakulär über die Bühne und ich denke man freut sich hier mich zu sehen. Nur das "Alleine sein" ist nicht so schön.

16.02.2010: Die gröbsten renovierungsarbeiten sind nun erledigt, aber es gibt immernoch viel zu tun. So fehlt mir noch ein richtiges Bett und ein Regalschrank. Es war keine Kleinigkeit, die ganzen verotteten, versifften und ungepflegten Möbel zu entsorgen und aus dem Loch wieder eine anständige Wohnung zu machen. Ohne die vielen freiwilligen Helfer wär das nie zu schaffen gewesen - vielen Dank Euch an dieser Stelle.

26.02.2010: Über meinem rechten Auge thront jetzt ein Piercing. War ne nette Erfahrung, sollte man bei Gelegenheit erweitern..

20.-31.05.2010: Bergkirchweih in Erlangen. Das erste Mal seit vielen Jahren wieder vom Anstich bis zum Fass-Begräbnis fast jeden Tag am Berch - und die meiste Zeit zusammen mit der Freundin!

19.06.2010: Er hat's schon wieder getan... Marcus hat mich am SNC mit einem Auto überrascht. Ich kanns noch gar nicht richtig fassen...

30.06.2010: Mein Jüngster war heute mit einem großen Artikel in den Erlanger Nachrichten zu finden. Man darf zu Recht stolz auf ihn sein.

03.07.2010: Bin heute zum Ehrenmitglied der Street Runners ernannt worden. Vielen Dank für diese Ehre!

28.07.2010: Andy war heute schon wieder in der Zeitung, diesmal mit einer halben Seite und überregional in ganz Nordbayern zu lesen.

01.09.2010: Danny fängt heute seine Lehre an. Es freut mich, dass er in der heutigen Zeit eine für ihn passende Lehrstelle gefunden hat und es ihm dort auch gefällt.

17.09.2010: Heidenfest in Geiselwind. Extended Show u.a. mit Equilibrium, Ensiferum, Heidevolk und Varg. Ich denke Epic-, Pagan- und Vikingmetal hat sich bei mir als Musikgeschmack gefestigt.

25.09.2010: Eine Woche später zum Fimbul-Festival nach Fürth. Auch hier wieder Super Bands wie Black Messiah, Heidevolk und Skyforger auf der Bühne.

10.11.2010: Bei mir wurde heute ein zu hoher Blutzucker festgestellt, ausserdem ein zu hoher Cholesterinwert und die Schilddrüse hat nach wie vor eine Überfunktion. Das Leben hat doch immer wieder Überraschungen für einen auf Lager.

20.11.2010: Deep Purple in Nürnberg. Das Konzert noch besser als vor zwei Jahren in Basel. Ian Gillan sieht erholter und frischer aus als damals. Wird wohl nicht das letzte Konzert von den Jungs sein, das ich besuche.

01.12.2010: In Deutschland gab es den frühesten Wintereinbruch an den ich mich erinnern kann und der Schnee bleibt tatsächlich wochenlang liegen...

03.12.2010: Wollte heute mit meinem Wagen einkaufen fahren, leider kam ich nur 800 m weit, dann ging der Motor aus und springt seitdem auch nicht mehr an. Wo der Fehler liegt weiß ich noch nicht, zur Reparatur fehlen mir momentan die Mittel und Möglichkeiten.

23.12.2010: Vom Doktor ein "schönes" Weihnachtsgeschenk bekommen. Seit heute bin ich - zumindest vorläufig - ein Insulin-Junkie, der sich jeden Tag zwei Spritzen setzen darf. Mal sehen, was als nächstes kommt...

14.01.2011: Neckbreakers Ball in Geiselwind. Erneut Equilibrium gesehen, Milking the Goatmachine und Manegarm waren auch nicht schlecht. Kataklysm und Legion of the Damned waren nicht so mein Geschmack..

26.01.2011: Der Blutzucker läßt sich wohl nicht so einfach bekämpfen - jetzt darf ich mir schon fünf Spritzen am Tag in die Haut jagen.

04.02.2011: Seit einem Jahr wieder in Erlangen - seit einem Jahr getrennt von der Freundin. Ersteres ist richtig angenehm, denn hier bin ich wirklich zu Hause, letzteres kann man eher als grausam bezeichen. Sie fehlt mir trotz gegenseitiger Besuche wirklich sehr.

11.03.2011: Dank Marcus sitze ich wieder in einem fahrbereiten Auto. Er hat Motor und Getriebe aus einem Unfallwagen genommen und bei mir eingebaut. Danke Dir dafür!

29.-30.04.2011: Ragnarök-Festival in Lichtenfels. Das erste Mehrtages-Festival für uns - allerdings mit Übernachtung im heimischen Bett. ist ja ned so weit weg ;-))

14.05.2011: 80. Geburtstag meiner Mutter - Wer hätte das gedacht - hoffentlich gibt es noch viele weitere Geburtstage zu feiern!

19.06.2011: Geburtstag am Berg feiern - während der Bergkirchweih. Das ist erst wieder im Jahre 2038 möglich. Schön wars! Danke an alle, die mitgefeiert haben!

26.06.2011: ZZ-Top auf Burg Abenberg. Einmal sollte man die Bärte gesehen haben - aber das reicht dann auch. Die Show war zwar professionell, aber irgendwie lustlos. Keine Spontaneität, keine Zugabe. Aus Fansicht eher Daumen runter.

17.-21.08.2011: Summer-Breeze Open Air. Das zweitgrößte Metal-Festival in Deutschland. Rund 100 Bands gaben drei Tage lang ihr Bestes und wir waren live dabei mit Zelt und Sonnenbrand und Dosenbier

30.10.2011: Abschluss-SNC . Eine Fahrt mit wirklich hunderten Autos bei allerschönsten Herbstwetter zum Schloss Wiesenthau. Auch wenn manche etwas auf einen Platz warten mussten war es doch ein supertolles erlebnis mit der ganzen Familie.

31.12.2011: Wieder mal den Jahresausklang mit meinem Schatz zusammen am Seepark verbringen....

06.-07.01.2012: Winterbreath Festival in Hirschaid. Klein aber fein, nur zum Zelten wäre mir es doch zu kalt gewesen... brrrrr...

17.03.2012: Paganfest im LKA in Stuttgart - Die Bands kannte ich schon alle, daher freute ich mich vor allem darauf, mit meiner Freundin ein Wochenende zu verbringen..

24.05.-04.06.2012: Bergkirchweih in Erlkangen - 5. Jahreszeit - und endlich mal wieder den "Großen Bergschein" gemacht. 12 Tage Berg - an 12 Tagen auch auf dem Berg gewesen.

07.-09.06.2012: Metalfest Loreley - was für eine Location. Das erste große Mehrtages-Open Air für uns ausserhalb Frankens - und es hat sich voll gelohnt.

18.06.2012: Endlich funktioniert das Verdeck von meinem Wagen wieder. Jetzt hab ich wieder ein "echtes" Cabrio.

14.07.2012: Nach einem kleinen Abstecher zum Mittelaltermarkt in Waldkirch heute das grosse Ereignis in der Fürther Innenstadt. Die SNC-Kinonacht im City Kinocenter. Hab sogar eine kleine Nebenrolle im Hauptfilm bekommen :-)

20.-21.07.2012: Boarstream Open Air. Ein sehr schönes, eher familiäres Festival. Endlich mal ein paar Metal-Only-Leute persönlich kennen gelernt. Es war richtig toll dort. Schade, dass es 2013 ausfällt.

06.08.2012 00:01 Uhr früh: knapp 40 Minuten lang versucht auf der Wacken Homepage einen freien Slot zu erhaschen um Karten zu bestellen - Nach 37 Minuten kam ich dirch und konnte zwei Karten fürs W:O:A 2013 ergattern. "Wackööööööööööööööööööön!"

31.08.-01.09.2012: Wolfszeit Open Air. Endlich mal ein Festival, wo wir uns auch die Headliner ansehen (Alestorm und Ensiiferum) - kommt ja sonst eher selten vor. So richtig schön war nicht nur die Fahrt mit der Pioniereisenbahn über den zeltplatz, sondern auch noch der Ausflug mit dem Wikingerschiff auf dem Hohenwarte-Stausee am folgenden Sonntag.

herbst 2012: Andy hat einen Ausbildungsplatz als Holzfachwerker, Danny eine Festanstellung bei OBI als Lagerfacharbeiter und bei mir gehts beruflich auch aufwärts. Kein Grund zur Klage.

20.10.2012: Lodernd Flammen CD-Release Party von Thy Wicked. Nicht nur dass die Jungs aus Rothenburg richtig geilen Pagan-Metal machen, ich bin auch im Booklet der CD sowie im Video-Trailer namentlich erwähnt. Yeah!

09.-13.11.2012: Urlaub mit der Freundin in Berlin. Mal ein paar Tage entspannen - sofern das in einer Stadt wie Berlin überhaupt möglich ist - mal ein wenig Theaterluft schnuppern: Tanz der Vampire war eine Super Aufführung! Ein Konzert mit Ragnaröek und Vogelfrey besuchen und natürlich jede Menge Kultur und Sehenswertes mitgenommen. Mir tun noch Tage danach die Füße weh .-)

17.11.2012: Tanzt!-Festival in München, an dem u.a. Foror Gallico und vVoudenspil auftraten. Und - leider zum letzten Mal in dieser Besetzung Ignis Fatuu. Ob ich mit dem neuen Sänger und dem neuen Stil glücklich werde kann ich noch nicht sagen....

30.11.2012: Heute zum ersten mal auf dem Nürnberger Christkindelmarkt an einem Stand verkauft. Wird sich noch bis Weihnachten des öfteren wiederholen.

...und wie geht's weiter?

 

Mehr über mich demnächst an dieser Stelle...

v8jojo

Social Networks:

Find me on Facebook

Jojo auf YouTube

v8jojo

v8jojo

Back