Spreepark - Plänterwald Berlin
Der Spreepark Berlin war ein Vergnügungspark im Norden des Plänterwaldes im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Er wurde 1969 unter dem Namen Kulturpark Plänterwald eröffnet und war mit jährlich etwa 1,7 Millionen Besuchern der einzige Freizeitpark der DDR. Nach der politischen Wende wurde der Spreepark seit 1991 zu einem Freizeitpark nach westlichem Vorbild umgestaltet, hatte aber besonders ab 1999 mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen; die Besucherzahlen brachen auf zuletzt 400.000 jährlich ein. Seit der Insolvenz des Betreibers und der Schließung 2002 liegt das Gelände brach und erlebte eine populärkulturelle Mythisierung. 2014 wurde es vom Land Berlin lastenfrei zurückgekauft, um es wieder einer Nutzung zuzuführen.

Besuch am 12.08.2018 um Rahmen einer 3D-VR Führung unter dem Namen "Teststrecke Plänterwörld"
spreepark-2018-0001
spreepark-2018-0002
spreepark-2018-0003
spreepark-2018-0004
spreepark-2018-0005
spreepark-2018-0006
spreepark-2018-0007
spreepark-2018-0008
spreepark-2018-0009
spreepark-2018-0010
spreepark-2018-0011
spreepark-2018-0012
spreepark-2018-0013
spreepark-2018-0014
spreepark-2018-0015
spreepark-2018-0016
spreepark-2018-0017
spreepark-2018-0018
spreepark-2018-0019
spreepark-2018-0020
spreepark-2018-0021
spreepark-2018-0022
spreepark-2018-0023
spreepark-2018-0024
spreepark-2018-0025
spreepark-2018-0026
spreepark-2018-0027
spreepark-2018-0028
spreepark-2018-0029
spreepark-2018-0030
spreepark-2018-0031
spreepark-2018-0032
spreepark-2018-0033
spreepark-2018-0034
spreepark-2018-0035
spreepark-2018-0036
spreepark-2018-0037
spreepark-2018-0038
spreepark-2018-0039
spreepark-2018-0040
spreepark-2018-0041
spreepark-2018-0042
spreepark-2018-0043
spreepark-2018-0044
spreepark-2018-0045
spreepark-2018-0046
spreepark-2018-0047
spreepark-2018-0048
spreepark-2018-0049
spreepark-2018-0050
spreepark-2018-0051
spreepark-2018-0052
spreepark-2018-0053
spreepark-2018-0054
spreepark-2018-0055
spreepark-2018-0056
spreepark-2018-0057
spreepark-2018-0058
spreepark-2018-0059
spreepark-2018-0060
spreepark-2018-0061
spreepark-2018-0062
spreepark-2018-0063
spreepark-2018-0064
spreepark-2018-0065
spreepark-2018-0066
spreepark-2018-0067
spreepark-2018-0068
spreepark-2018-0069
spreepark-2018-0070
spreepark-2018-0071
spreepark-2018-0072
spreepark-2018-0073
spreepark-2018-0074
spreepark-2018-0075
spreepark-2018-0076
spreepark-2018-0077
spreepark-2018-0078
spreepark-2018-0079
spreepark-2018-0080
spreepark-2018-0081
spreepark-2018-0082
spreepark-2018-0083
spreepark-2018-0084
spreepark-2018-0085
spreepark-2018-0088
spreepark-2018-0086
spreepark-2018-0087
spreepark-2018-0089
spreepark-2018-0090
spreepark-2018-0091
spreepark-2018-0092
spreepark-2018-0093
spreepark-2018-0094
spreepark-2018-0095
spreepark-2018-0096
spreepark-2018-0097
spreepark-2018-0098
spreepark-2018-0099
spreepark-2018-0100
spreepark-2018-0101
spreepark-2018-0102
spreepark-2018-0103
spreepark-2018-0104
spreepark-2018-0106
spreepark-2018-0105
spreepark-2018-0107
spreepark-2018-0108
spreepark-2018-0109
spreepark-2018-0110
spreepark-2018-0111
spreepark-2018-0112
spreepark-2018-0113
spreepark-2018-0114
spreepark-2018-0115
spreepark-2018-0116
spreepark-2018-0117
spreepark-2018-0118
spreepark-2018-0119
spreepark-2018-0120
spreepark-2018-0121
spreepark-2018-0122
spreepark-2018-0123
spreepark-2018-0124
spreepark-2018-0125
spreepark-2018-0126
spreepark-2018-0127
spreepark-2018-0128
spreepark-2018-0129
spreepark-2018-0130
spreepark-2018-0131
spreepark-2018-0132
spreepark-2018-0133
spreepark-2018-0134