Stasi-Gefängnis Berlin Hohenschönhausen
Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen besteht aus den Räumlichkeiten der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit der DDR, die von 1951 bis 1989 in Weißensee bzw. Hohenschönhausen in Betrieb war. Dort wurden vor allem politische Gefangene inhaftiert und physisch und psychisch gefoltert. Der Gebäudekomplex war auf Stadtplänen nicht verzeichnet.

Nach der Friedlichen Revolution blieben die Gebäude und Einrichtungen weitgehend im Originalzustand. Die Gebäude der ehemaligen Haftanstalt wurden 1992 unter Denkmalschutz gestellt. So wurde 1994 eine Gedenkstätte als Erinnerungsort für die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft in Deutschland eingerichtet. Besucherreferenten, zumeist ehemalige Häftlinge, führen die Besucher durch die verschiedenen Gebäude. Besuch am 05.10.2017
stasigefaengnis-0001
stasigefaengnis-0002
stasigefaengnis-0003
stasigefaengnis-0004
stasigefaengnis-0005
stasigefaengnis-0006
stasigefaengnis-0007
stasigefaengnis-0008
stasigefaengnis-0009
stasigefaengnis-0010
stasigefaengnis-0011
stasigefaengnis-0012
stasigefaengnis-0013
stasigefaengnis-0014
stasigefaengnis-0015
stasigefaengnis-0016
stasigefaengnis-0017
stasigefaengnis-0018
stasigefaengnis-0019
stasigefaengnis-0020
stasigefaengnis-0021
stasigefaengnis-0022
stasigefaengnis-0023
stasigefaengnis-0024
stasigefaengnis-0025
stasigefaengnis-0026
stasigefaengnis-0027
stasigefaengnis-0028
stasigefaengnis-0029
stasigefaengnis-0030
stasigefaengnis-0031
stasigefaengnis-0032
stasigefaengnis-0033
stasigefaengnis-0034
stasigefaengnis-0035
stasigefaengnis-0036
stasigefaengnis-0037
stasigefaengnis-0038
stasigefaengnis-0039
stasigefaengnis-0040
stasigefaengnis-0041
stasigefaengnis-0042
stasigefaengnis-0043
stasigefaengnis-0044
stasigefaengnis-0045
stasigefaengnis-0046
stasigefaengnis-0047
stasigefaengnis-0048
stasigefaengnis-0049